Skip to content

Abstiegskampf

Nach der fulminanten ChampionsLeague Saison 2008/2009 lief’s eher so mittel für den hiesigen Fussballverein. Natürlich chronisch Klamm, wurden die ganzen Einnahmen aus dem europäischen Wettbewerb auch noch in der Finanzkriese letztes Jahr verloren. Die sportliche Talfahrt beendet sowas nicht so richtig. Merkwürdige Transfers, den falschen Trainer aus finanziellen Gründen zu lange im Amt belassen… Der AaB Fan hat das Leiden gelernt. Pünktlich zum Jahresabschluss 2010 hat Aalborg BK auch noch eine 6-0 Klatsche in Odensee bekommen und überwintert am Tabellenende.

Die Rückrunde geht nächste Woche los und man gibt sich alle Mühe die zuletzt recht enttäuschten Fans wieder auf die eigene Seite zu bringen. Zusätzlich wurden sponsoren bemüht um drei neue Spieler zu engagieren (darunter ein Stürmer aus Mainz).

Mir ist der Verein irgendwie ans Herz gewachsen. Rumpelfußball hin oder her, ich drücke Däumchen, dass das gut geht und wir nicht absteigen.
Drückt mit! Vi elsker AaB, lalala lala laaaa!

Übersetzung:
Die haben gesagt, wir würden nie dänischer Meister.
Die haben gesagt, wir könnten nie Italiener aus dem Europapokal werfen.
Die haben gesagt, wir würden in Old Traffort nicht punkten.
Die sagen, wer als Tabellenletzter überwintert steigt ab.
Naja… die Leute reden so viel…
Mach mit bei der Aufholjagd!

Published inDeutschTagebuch

Be First to Comment

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *